Von „pacchero“ bis „pazziare“: Griechisch auf Neapolitanisch

Von Francesco Li Volti

Die griechisch ist eine der vielen Sprachen, aus denen das heutige Neapolitanisch hervorgegangen ist, zusammen mit der Französisch, Bei der Spanisch, beiösterreichisch und zuArabisch.

Die griechische Zivilisation hat die Entwicklung der neapolitanischen Sprache unbestreitbar beeinflusst. Wie wir alle wissen, Neapel wurde gegründet von Kumanen im siebten Jahrhundert v. Chr. und man bleibt Polis Griechisch bis 326 v.
Elf Jahrhunderte einer griechischen Zivilisation, die die Lebensweise der Neapolitaner in den Gebräuchen und Bräuchen bis hin zum gesprochenen Wort verschönert hat. In Neapel, der größten und wichtigsten Stadt der Magna Grecia, wurde altdorisch gesprochen, dann im Laufe der Zeit abgebaut Rom, mit seinem "gesprochenen Latein" von Soldaten, Händlern, Siedlern, Verwaltern und prominenten Persönlichkeiten.

Aber das Griechische ist bis in die Gegenwart gekommen, durch Begriffe, die wir wegen des allgemeinen Gebrauchs für undenkbar halten würden. Tatsächlich gibt es nicht wenige Worte, die wir bis heute verfasst haben: pacchero, verrückt, ciofeca, vasinicola, crisommola, purtuallo, Caccavella, Centrella, Franfellicchio, 'nzallanuto, Zellusoder aber auch puteca und die Art zu sagen "papel papel" Und "nimm es dafür“.

Liste der aus dem Griechischen stammenden Wörter

Caccavella: von Kakabos κακκαβος (kleiner Behälter) zeigt einen kleinen Behälter an. Es wird verwendet, um die Form zu ironisieren, die manchmal unverhältnismäßig ist, für die tatsächliche Verwendung, der das Objekt ausgesetzt werden muss.

Cantero: von Kantaros κάνθαρος (Becher zum Trinken) bezeichnet einen typischen Nachttopf, der an die Form des Bechers erinnert, aus dem die alten Griechen tranken.

Ciofeca: von cofos κωφός (harsch, taub) verwendeten unsere griechischen Vorfahren den Begriff κωφός um auf etwas hinzuweisen, das schlecht schmeckte. So wie heute.

Crisommola: von Crusomelon χρυσόμηλον (goldener Apfel), bezieht sich auf Aprikose. Als die Griechen Aprikosen an den Zweigen hängen sahen, verwechselten sie sie wahrscheinlich mit goldfarbenen Früchten. Genauso wie unsere Vesuv-Aprikose.

Franfellicchio: von Pompolux πoμπoλὗχ (Luftblasen), dieser Begriff ist die Grundlage der fanfreluche Französisch und bedeutet den Zucker und die besonderen Zuckerbonbons, die typisch für Neapel sind.

'Nzallanuto: von selè nochση νη (Mond) bzw zalaino - ζαlαἰνo (dumm), es wird verwendet, wenn Sie eine Person besonders in den Wolken hervorheben möchten, die sehr abgelenkt ist.

Pacchero: von pas cheri πάσ χερἰ (die ganze Hand), ist der Schlag, der Schlag, der tatsächlich mit der ganzen Hand gegeben wird.

Verrückt werden: von paizein - Παίζεἰν o paizo - Παίζω (spielen), bedeutet auch auf Neapolitanisch spielen.

Nimm es für: von wenngleich πὗρ (Feuer), kommt vom griechischen „pur“, was Feuer bedeutet. Wahrscheinlich um es zu neapolitanisieren, wurde es in „für“ geändert, was an das Wort „Fuß“ erinnert. Aber Fuß hat nichts damit zu tun. Die griechische Sprache hat etwas damit zu tun.

Nichtsdestotrotz: von Portokoloς - πορτοκάλoderσ (Orange) ist eines der am häufigsten verwendeten Wörter in Neapel, das aus dem Griechischen stammt. Wer hat den Markt noch nie sagen hören: "Accattateve e'purtuall '!"

Puteca: von ApotekaZUπoθήkη (Laden, Schrank) ist ein Begriff, der im modernen Griechisch noch weit verbreitet ist. In Neapel zeigt es ein Geschäft oder einen Laden an.

Vasinicola: von Vasinikola –  βασιλικός (Basilikum), im alten Neapolitanisch bedeutete Vasinicola, was Basilikum für die Griechen war. Im Griechischen bedeutet es „eines Königs würdige Sache“ und bezieht sich auf den Geruch und Geschmack der Pflanze.

Zelluso: von psilos - ψιλός (glatzköpfig) ist eine Person, die alle Haare verloren hat, kahl.

Werden Sie Unterstützer!

Wir haben uns entschieden, Werbung von der Website zu entfernen, um sicherzustellen, dass Sie unsere Geschichten maximal genießen können. Wir brauchen jedoch finanzielle Unterstützung, um unsere redaktionellen Aktivitäten am Leben zu erhalten: Schließen Sie sich den Unterstützern unserer Plattform an, für Sie viele Vorteile und Vorschauvideos!

Hinterlasse einen Kommentar

Error: NOTIZ: Sie können den Inhalt nicht kopieren!