Capri, der Erfolg von RAI liegt in Kampanien: Kuriositäten, Handlung und Orte

Von Francesca Cavallo

Capri ist einer der Fernsehdrama in den frühen 2000er Jahren auf RAI ausgestrahlt. Mit einzigartigen Ausblicken auf die Welt und einer Insel voller Geschichten und Geheimnisse hat Capri die Herzen aller Italiener erobert.

Capri, die Handlung der Fiktion

Geboren aus einer Idee von Carlo Rossella, die erste Staffel von Capri war ein großer Erfolg. Die Protagonisten, Sergio Assisi, Gabriela Pession und Kaspar Capparoni, begleitet vom wahren Protagonisten der Fiktion, dem Großen Isa Danieli, spielten sie in einer reichen Geschichte von Geist und von Folklore.

Die Handlung betrifft die beiden Galiano-Brüder, Sergio Assisi und Kaspar Capparoni, die nach dem Tod von Tante Isabella, wohlhabender Besitzer von Villa IsabellSie bleiben süchtig und ungläubig angesichts der Ankunft der dritten, ihnen völlig unbekannten Erbin, der schönen Psychologin Vittoria Mari aus Mailand.

Capri, il successo della RAI è in Campania: curiosità, trama e luoghi
Sergio Assisi, Gabriella Pession, Kaspar Capparoni

Die beiden Brüder, der eine sehr verantwortungsbewusst und ernsthaft, der andere Partygänger und verspielt, müssen sich mit den Entscheidungen der neuen Erbin auseinandersetzen, die nun einen Teil der Villa Isabella besitzt. Vom Geschäft eingenommen, bemerken sie nicht die enge Bindung, die zwischen Vittoria und Mari besteht Regine, Koch der Villa und berühmtester Koch von Capri.

Reginella ist die Schlüsselfigur der ersten beiden Staffeln, sie spricht mit dem Gemälde von Donna Isabella, das ihr zukünftige Ereignisse anzudeuten scheint, gelingt ihr die Zukunft lesen, einige Beeren in ein Becken mit Wasser tauchen. Im Laufe der Serie stellt sich heraus, dass Vittoria und Reginella eigentlich Großmutter und Enkelin sind und zwischen ihnen eine sehr liebevolle Bindung entsteht, die sich immer gegenseitig stärkt.

Capri, il successo della RAI è in Campania: curiosità, trama e luoghi
Reginella und Totonno

Vittoria, bei ihrem Aufenthalt auf Capri, ja sich verlieben von Umberto Galiano, der eine starke Liebesgeschichte erlebt, die jedoch in einem schrecklichen Verrat gipfelt, während der verantwortungsbewusstere Bruder Massimo Galiano versucht, die Beziehungen zu seinem Sohn, der seinen Großeltern anvertraut ist, nach dem tragischen Tod der Mutter auf See zu reparieren : Massimo ist also Witwer.

Interview mit der Besetzung

Die gleichen Charaktere werden für die zweite Staffel bestätigt, in der die Protagonisten sich einem Erdbeben stellen müssen, das die ans Licht gebracht hat versunkene Schätze und mit dem Eintritt neuer Protagonisten wie Luca Ward, Davide Silvestri.

In der dritten Staffel, der am wenigsten verfolgten, kommt die Originalbesetzung total verändert mit dem Eintritt von Lucia Bosè, dem Austritt von Sergio Assisi, Gabriela Pession, Kaspar Capparoni, Isa Danieli und der Geschichte wird sich auf sie konzentrieren Bianca Gaucero, Nebenfigur der ersten beiden Staffeln.

Wo wurde Capri wirklich gedreht?

Capri, anders als man vermuten könnte, wurde es nicht vollständig auf der Insel gedreht, sondern in der Nähe Sorrent, Raito, und die echte Villa Isabella heißt eigentlich Villa Guariglia. Die in Capri gedrehten Szenen sind solche, in denen Aufnahmen auf dem Platz, in der Nähe der Schornsteine und im berühmten stattfinden Taverne Anema und Corre. Die Musik ist original, komponiert von Peppino von Capri.

Aktuell kann die Serie weiter überarbeitet werden Raiplay, und es sieht sicherlich ganz anders aus als eine moderne Fernsehserie. Capri wurde zum ersten Mal in der fernen Vergangenheit ausgestrahlt 2006, mit einer Anzahl von 24 Episoden, Rhythmen und Minuten, die für die neuen Streaming-Welten nicht zu erreichen sind.

Damals, als man Fernsehserien nur sehen konnte, wenn sie ausgestrahlt wurden und nicht wie heute, dass man sie immer wieder sehen kann, erwiesen sich die Charaktere und Geschichten als fast ausgestorben Familie und die große Anzahl von Episoden wurde genutzt, um eine lange und dauerhafte Beziehung zwischen Publikum und Fiktion herzustellen, die bei dieser Gelegenheit mindestens einmal pro Woche die Zuschauer in das Meer einer der schönsten Inseln der Welt projizierte : unser geliebtes Capri . 

Filmographie

Capri, Fernsehserie 2006-2010

Werden Sie Unterstützer!

Storie di Napoli è il più grande sito web di promozione e storytelling della regione Campania. È gestito esclusivamente da giovani professionisti residenti nel territorio regionale: contribuisci anche tu alla crescita del progetto. Per te, con un piccolo contributo, ci saranno numerosissimi vantaggi: tessera di Storie Campane, libri e magazine gratis e inviti ad eventi esclusivi!

Hinterlasse einen Kommentar

Error: NOTIZ: Sie können den Inhalt nicht kopieren!