„JoJos bizarre Abenteuer“: Der japanische Zeichentrickfilm spielt in Neapel

Von Federico D’Addato

Zwischen 1995 und 1999 der japanische Karikaturist Hiroiko Araki schreibt "Goldener Wind“, dem in der Folge zwischen 2018 und 2019 die Zeichentrickserie folgte.

Goldener Wind"Ist der fünfte Teil der Saga von"JoJos bizarres Abenteuer“, Der Autor, der immer seine erklärt hat Liebe für Rockmusik und für unser Land hat er die ganze Serie eingespielt Italien (Neapel, Olbia, Venedig und Rom sind die beteiligten Städte).

"JoJo's bizzarre adventures": il cartone animato giapponese ambientato a Napoli
Der Golf von Neapel in "JoJo's Bizarre Adventure" vertreten


Neapel In diesem Fall ist es nicht nur der Protagonist des ersten Erzählbogens, sondern auch die Stadt, in der fast alle Hauptfiguren der Serie geboren wurden, mit Ausnahme des Protagonisten, der tatsächlich in geboren wurde Japan sondern in der neapolitanischen Hauptstadt aufgewachsen.


Die gesamte Erzählung konzentriert sich auf die Geschichte der Joestar-Familie und darauf, was mit ihren Mitgliedern im Laufe der Jahre passiert, wenn man bedenkt, dass die erste Staffel am Ende des 19 2000er.

Eine der relevantesten Besonderheiten der Serie, von der sie ihren Namen hat, ist, dass der Protagonist in jeder Staffel den Spitznamen „JoJo“ erhält, zum Beispiel eine Assonanz zwischen seinem Vor- und Nachnamen Jonathan Jostar, Josef Jostar, Jotaro Kujo.

Im italienischen Fall ist der Name der Hauptfigur der Serie Giovanna-Tag, woraus sich die phonetische Assonanz ableitet.

Tag er ist ein 15-jähriger Junge, der eine besondere familiäre Situation erlebt hat, eine abwesende Mutter und ein gewalttätiger Stiefvater haben seine Kindheit negativ geprägt, sein erster „Freund“ ist ein Krimineller, der beschließt, ihn zu beschützen.

Von diesem Moment an träumt Giorno davon, in die Unterwelt einzutreten und einer zu werden Gang-Star, aber nicht um Privilegien zu erlangen, sondern um die kriminelle Organisation von innen heraus zu zerstören (im Anime heißt es Hingabe) und den Drogenhandel einzuschränken, der in seiner Stadt Neapel zu Armut und Unsicherheit führt.


Während der Serie werden andere Charaktere vorgestellt, die zur Welt der Unterwelt gehören, aber obwohl es als ein weiterer Versuch präsentiert wurde, Kontroversen zu erzeugen, ist es sehr klar, dass die Absichten des Autors und der Protagonisten ziemlich unterschiedlich sind.

"JoJo's bizzarre adventures": il cartone animato giapponese ambientato a Napoli
Piazza Bovio im Anime dargestellt

Das erzählte Neapel zeigt sich in seinem schlimmsten Teil zwischen missbräuchlichen Taxifahrern, Betrügern, Taschendieben und Drogendealern, kontrastiert mit den prächtigen und unglaublich realistischen Zeichnungen, die die Schönheit der Stadt im Hintergrund halten.

Ein Element, das die Protagonisten verbindet, ist die Tatsache, dass ihr Anführer, Bruno Bucciarati, zuerst ein Rivale und dann ein Freund von JoJo in dieser Serie, rekrutierst du Typen von der Straße, die glauben, dass sie keine Perspektive haben oder in irgendeiner Weise an den Rand gedrängt werden.

Genau wie es manchmal in Organisationen im Camorra-Stil vorkommt.

"JoJo's bizzarre adventures": il cartone animato giapponese ambientato a Napoli
Das Team der Protagonisten der Saison

Obwohl die Arbeit eingestellt ist 2001, ist der Geschmack für das Schaffen von Meinungsverschiedenheiten immer noch von einer Voreingenommenheit geprägt, die typisch für diejenigen ist, die die Qualität des Produkts nicht erkennen können.

Neapel, zugleich Protagonist und Hintergrund der Zeichentrickserie, wird tatsächlich (bis zum Äußersten) mit seinen Facetten und mit den Augen eines Mannes erzählt, der vielleicht mehr als viele Einwohner die unbestrittene Schönheit dieses Landes erkennt, das eine Geschichte hat , kultureller Wert, aber vor allem menschlich dem Verdorbenen unendlich überlegen, der dort wohnt und der, wie die Protagonisten, trotz der unendlichen Prüfungen, Niederlagen und Verluste die Kraft hat, ihn beseitigen zu können.

Für andere Geschichten aus Neapel.

Werden Sie Unterstützer!

Wir haben uns entschieden, Werbung von der Website zu entfernen, um sicherzustellen, dass Sie unsere Geschichten maximal genießen können. Wir brauchen jedoch finanzielle Unterstützung, um unsere redaktionellen Aktivitäten am Leben zu erhalten: Schließen Sie sich den Unterstützern unserer Plattform an, für Sie viele Vorteile und Vorschauvideos!

Error: NOTIZ: Sie können den Inhalt nicht kopieren!